Konzertlesung bei M22:

Frieden

Wie klingt der Frieden? Angesichts von Krieg, Gewalt und Auseinandersetzungen überall auf der Welt eine seltsame Frage. Doch inmitten dieser bedrängenden Wirklichkeit ist die Hoffnung auf Frieden ein Antrieb unseres Lebens.

Spüren Sie den vielfältigen Tönen der Sehn- sucht nach Frieden literarisch und musikalisch nach. Sie hören Werke von Suttner und Reding, Bloch und Nebl und anderen. Es sprechen Magret Ahmann-Geppert, Christian Nebroj und Edelgard Both, musikalisch begleitet von D’Ané (Elke Bürger/Klarinette & Janina Rüger/Akkordeon).

Matinee Burg Wäscherschloss am 22.5.2016

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Die alten Steine von Burg Wäscherschloss zauberten nicht nur ein wunderbares Ambiente für die gut besuchte Matinee am letzten Sonntag. Sie bescherten dem Konzert außerdem eine schöne und tragende Akustik, die ein variantenreiches Spiel mit dem Klang erlaubte.

Wir möchten uns bei Burgherrin Silke Allmendinger für die Gastfreundschaft bedanken und natürlich bei unserem tollen Publikum!

Flüchtlingshilfe: Ausstellung in der BW-Bank endet heute

In Stuttgart engagiert sich eine Reihe von Künstlern um die Integrationsarbeit des AK Asyl Stuttgart zu unterstützen. Am 16.7. findet in der Leonhardskirche ein Konzert mit Kunstausstellung statt, dessen Einnahmen diesem Zweck gewidmet sind.

Im Vorfeld dieser Aktion hat sich die BW Bank freundlicherweise bereit erklärt, einige der gespendeten Werke auszustellen. Vielen Dank dafür!

Hier einige Impressionen:

Diese Diashow benötigt JavaScript.


Alle Informationen finden Sie hier:

Link: Künstler für Flüchtlinge